Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

15 liebste Grillsaucen zum Wochenende

|   Gourmet & Wein

Wir sind begeistert über die gute Resonanz auf unser Gewinnspiel. Und da jetzt endlich auch die Sonne lacht, schon heute zum Wochenende ein paar Saucen-Rezepte unserer Leser.

Und wenn Ihr noch tolle Rezepte für Grillsaucen habt, lasst es uns bis 18. Juni wissen! Dann verlosen wir unter allen Einsendungen zwei mobile Grills Buzz Willi. Mit einem Klick hier geht’s zum Formular fürs Rezept.

Nellis liebste Sauce:
Diese Sauce machen wir gerne zu gegrillten Burgern: 1 TL Senf, 50 ml Whiskey, 3 EL Balsamico, 4 EL Tomatenmark (das von Mutti schmeckt uns am besten), 3 EL Honig, 2 TL Worchester-Sauce, 2 TL Sojasauce, Biozitrone, 2 Zehen Knoblauch, 1 TL natives Olivenöl, Salz + Pfeffer

Sandras liebste Sauce: Fruchtige Honig-Senf-Grillsauce
Zutaten: 1 Zweig Thymian, 1 Stängel Rosmarin, 1 Knoblauchzehe, 100 ml körniger Senf, 50 ml Honig, 3 EL Olivenöl, 2 TL Saft einer Orange, 1 EL weißer Balsamico, Salz, Pfeffer
Zubereitung – Schritt 1: Wascht zuerst den Thymian und den Rosmarin ab und schüttelt ihn trocken. Entfernt die Stiele und hackt die Blätter und Nadeln möglichst fein. Schält den Knoblauch. Falls ihr eine Knoblauchpresse habt, könnt ihr ihn später einfach zur Sauce pressen. Wenn nicht, hackt den Knoblauch mit einem Messer.
Zubereitung – Schritt 2
Gebt den Senf zusammen mit dem Honig und dem Sonnenblumenöl in eine Schüssel. Fügt den Rosmarin sowie den Thymian hinzu. Presst oder werft den Knoblauch hinein. Schneidet ein Stück der Orange ab und presst den Saft zur Sauce. Fügt noch den Balsamico hinzu, verrührt alles gründlich miteinander und schmeckt die Sauce mit Salz und Pfeffer ab. Schon ist die Honig-Senf-Sauce fertig.

Michaelas liebste Sauce:
500 g gehackte Tomaten, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 4 EL Honig, 4 EL Olivenöl, 2 EL Worcestersoße, Salz, Pfeffer und Chili-Knoblauch Gewürz. Kräuter nach Belieben

Wilfrieds liebste Sauce: Mango Zwiebel Chutney – herrlich fruchtig
Mango, brauner Zucker, Essig, Salz, Chili, Nelken, Pfeffer, Zwiebeln und Apfelsaft zum Kochen bringen und auf kleinster Flamme 40 Minuten köcheln lassen. Anschließend abkühlen lassen: köstlich

Angelas liebste Sauce: Rauchige Whiskey BBQ-Soße
1 getrocknete Chili, 1 TL Senfkörner, 1 halbe Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 20gr. Rapsöl, 100g. Tomatenmark, 40g Whiskey, 30g Weißweinessig, 50g Worchesters0ße, 350g. passierte Tomaten, 250g Cola, 30g Ahornsirup, 2 TL Rauchsalz, 1TL geräuchertes Paprikapulver und etwas frisch gem. Pfeffer.
Alle Zutaten vermischen 2 Minuten aufkochen und mit einem Mixer alles nochmals vermischen. Guten Appetit!

Michaels liebste Sauce: Honig-Senfsauce:
200 g Mayonnaise (Miracel Whip), 4 Esslöffel mittelscharfer Senf, 2 Esslöffel Dijon Senf, 6 Esslöffel Honig, 1 Esslöffel Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Bernhards liebste Sauce:
1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 400 Gramm Ahornsirup, 2 TL Salz, 160 Gramm, Tomatenketchup, 6 EL Weißweinessig, 4 TL Senfpulver, Pfeffer (frisch gemahlen), 3 Spritzer Worcestershire Sauce
Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Alle Zutaten für die BBQ-Sauce in einem Topf bei kleiner Hitze etwa 15–20 Minuten dicklich einkochen lassen, dabei zwischendurch umrühren, damit nichts anbrennt. Fertig!!

Ankes Lieblingssauce: Aioli
Zutaten für 4 Portionen: 3 Knoblauchzehe(n), durchgepresst, 1 Ei, 1 TL Zucker, ½ TL Salz, 1 TL Senf, 250 ml Rapsöl, 125 g Quark, Knoblauchmayonnaise mit Quark
Das Ei mit Zucker, Knoblauch, Salz und Senf in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab durchmixen. Anschließend langsam das Öl dazu gießen, dabei immer weiter schlagen. Das Öl erst nur tropfenweise, dann in einem dünnen Faden dazu gießen. Wenn die Konsistenz richtig schön dick ist, den Pürierstab weglegen und den Quark mit einem Schneebesen darunter schlagen.
Die Original Aioli enthält keinen Quark, allerdings schmeckt sie auf meine Weise noch cremiger und der Knoblauchgeschmack wird meines Erachtens ausgewogener.
Perfekt zum Dippen für Brot, Gemüse oder Chips. Auch als Grillsauce bestens geeignet!

Alisas Lieblingssauce: Knoblauchsauce
6 EL Joghurt, 3 Knoblauchzehen
2 EL leichte Mayonnaise, 1 TL Senf, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer, 3 EL Sauerrahm, 1 Schuss Weinessig, 1 Prise Zucker

Nils‘ Lieblingssauce: Romesco Soße für Grillgemüse
Zutaten: 50g Mandeln, 50g Haselnüsse, 2 Knoblauchzehen, 200g gegrillte Spitzpaprika selbstgemacht oder aus dem Glas, 3 EL Olivenöl, 1 EL Sherry-Essig oder Rotweinessig, 1 Zitrone Abrieb, 1 EL Zitronensaft, 1 TL Salz, 1 TL Paprikapulver geräuchert, ½ TL Chiliflocken, Salz
Backofen auf 180°C vorheizen. Mandeln, Nüsse und Knoblauchzehen auf ein Blech geben und 8–10 Minuten rösten. Abkühlen lassen. Haut der Kerne abrubbeln, Knoblauchzehen schälen. Paprika aus dem Glas abtropfen lassen. Mit allen Zutaten in einem Mixer zu einer groben Paste pürieren. Mit Salz abschmecken. In ein Schälchen füllen.

Lukas‘ Lieblingssauce: Chili - Honig - Grillsauce
150 g Tomatenketchup, 1 TL Honig (Waldhonig), 3 TL Petersilie, frisch, gehackt, ½ TL Zitronenpfeffer, 1 TL Knoblauch, Paste oder sehr fein gehackt, ½ TL Gewürz(e) (Gunpowder, ersatzweise 1-1,5 TL Chilipulver, scharf), 1 TL Currypulver, 1 TL Ajvar, scharf

Carstens‘ Lieblingssauce:
Zutaten für 1 Liter: 3 Knoblauchzehen 
1 Dose(n) (850 ml) geschälte Tomaten , 2 EL Tomatenmark , 6 EL heller Zuckersirup , 6 EL Honig , 1 Lorbeerblatt , 2 TL gemahlener Kreuzkümmel , Pfeffer, Chilipulver, 100 ml Apfelessig , 100 ml Worcestershiresauce, Salz

Andreas Lieblingssauce: Löwenzahn-Pesto
Zutaten für 4 Portionen: 2 Knoblauchzehen, 1 Bund Löwenzahnblätter, 1 Prise Salz, 120 ml, Olivenöl, 2 EL Sonnenblumenkerne, 1 Prise Pfeffer, 1 EL Parmesan, gerieben

Claudias Lieblingssauce: Blaubeer-Barbecue-Sauce
Ergibt 6 Portionen: 1 Esslöffel Öl, 1 rote Zwiebel, 1 Schalotte, 2 Knoblauchzehen, 450 g Blaubeeren, 1 Apfel, 1 Esslöffel frischer Ingwer (gerieben), 3 Esslöffel Worcestershire Sauce, 120 ml Espresso oder starker Kaffee, 240 ml Apfelsaft, 120 g Ketchup, 50 g brauner Zucker, 3 Esslöffel Honig, 5 Esslöffel dunkler Balsamico, 1/2 Teelöffel Pfeffer, 1/2 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel Kreuzkümmel, 1/2 Teelöffel Zimt, 1/2 Teelöffel Rauchpaprika Pulver
Zwiebel und Schalotte würfeln, Knoblauch hacken. In Öl glasig dünsten. Apfel schälen und fein würfeln. Zusammen mit restlichen Zutaten zu den Zwiebeln geben und vermengen. Bei mittlerer Hitze ca. 45-60 Minuten einkochen lassen, gelegentlich umrühren. Sauce auskühlen lassen.Wer die Sauce fein mag kann sie noch mit dem Stabmixer pürieren.
Auf Burger & Co eine tolle Geschmacksexplosion als alternative von Ketchup. Groß und Klein in der Familie futtern den Dip sehr gerne. Auch als Geschenk eine feine Sache, wenn man zum Grillen eingeladen ist.

Alex Lieblingssauce: Buffalo Sauce 
4 Stück gelbe Chilis, 0,5 Stück gelber Paprika, 1 EL Tomatenmark, 100 g Butter, 180 ml Apfelessig, 1 TL Worcestershire Sauce, 1 TL Knoblauchpulver oder 1 Stück frische Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer


Wir bitten um Verständnis, dass wir nur eine kleine Auswahl der Rezepte veröffentlichen können.
Weitere Rezepte veröffentlichen wir am Freitag, 4. Juni 2021

<< Übersicht

Unsere aktuellen gedruckten Magazine und eMagazine

Bestellen Sie Reisegenuss als attraktives und übersichtliches ePaper oder als große, umfangreiche und hochwertig gedruckte Printausgabe mit einem Klick auf den jeweiligen Link im Reisegenuss Shop oder im iKiosk. Als Abonnent von Readly erhalten Sie Reisegenuss selbstverständlich dort ohne Kosten.
 

Reisegenuss 3-21
eMag mit einem großen Kuba-Special sowie Reportagen und Interviews über die Südtirol Classics Schenna und Rovos Rail in Südafrika
Reisegenuss Urlaubsplanung 2021
Urlaubsplanung 2021 - das große Print-Magazin mit über 100 Seiten
Reisegenuss eMag 2-2021
eMag mit einer Reportage über die Faröer Inseln und einem großen Tessin Special
Reisegenuss eMag 1-21
eMag mit einer großen Graubünden Reportage und einem großen Kreta Special
Reisegenuss eMag 3-20
eMag mit Reportagen über Sizilien, Thailand, Israel, Malaga und Prag
Reisegenuss eMag 2-20
eMag mit Reportagen über Borneo, Santorini, Chicago, Aragon, Bali, Tirol
Reisegenuss eMag 1-21
eMag mit Tansania-Special und u.a. Reportagen über Thailand, Paros, Andreas Caminada sowie Thomas und Mathias Sühring